Google Suchmaschinen Platzierung ermitteln und verbessern

SEO selber machen und gute Suchmaschinen Platzierungen erhalten

Partnerlink

Semrush kostenlos starten

Bedeutung der Suchmaschinen Platzierung

Eine gute Suchmaschinen Platzierung ist wichtig. Das wissen wir alle. Aber wie schwer ist es, eine gute Suchmaschinen Platzierung zu erreichen? FĂŒr die meisten Seitenbetreiber ist es sehr schwer. Kein Wunder, dass es so viele Fragen zum Thema gibt.

Was ist das Problem bei der Optimierung von Rankings? Eins der grĂ¶ĂŸten Probleme, ist der sich stĂ€ndig Ă€ndernde Google Algorithmus. Nehmen wir an, eine Taktik funktioniert heute. Funktioniert sie dann morgen auch noch? Vielleicht. Es kann aber auch sein, dass dieselbe Taktik morgen zu einer schlechteren Suchmaschinen Platzierung fĂŒhrt.

Und ein schlechtes Ranking sorgt fĂŒr zu wenig organischen Traffic. Denn schlechte Rankings werden bei Google kaum geklickt. Wir wissen, was das bedeutet. Der Seitenbetreiber scheitert mit seinem Projekt oder mit seinem Unternehmen.

Rankings verbessern ohne Agentur?

Was können wir tun, um eine gute Suchmaschinen Platzierung zu erhalten? Denn geschenkt bekommen wir sie von Google nicht. Das Gegenteil ist der Fall. SEO ist komplex. Da ist es kein Wunder, dass viele Nutzer erstmal ĂŒberfordert sind. Doch was soll und was kann man tun, um an bessere Platzierungen auf Google zu kommen? Vor allem, wenn das Geld fĂŒr eine SEO Agentur nicht reicht. Und das Wissen zum Thema SEO fehlt.

Suchmaschinen Platzierung ermitteln

Zuerst sehen wir uns die Suchmaschinen Platzierung an. Erst dann beginnen wir das Google Ranking zu optimieren. Um die Suchmaschinen Platzierung zu ermitteln, kommen AnfĂ€nger gerne auf die Idee, das Keyword zu googeln. Das kann zu falschen Ergebnissen fĂŒhren. Nicht auf jedem GerĂ€t sehen wir dasselbe. Das Surfverhalten, der Standort und das GerĂ€t wirken sich auf die Suchergebnisse aus. Wir brauchen eine neutrale Angabe der Suchmaschinen Platzierung.

Search Console und Tools

Kostenlos geht es mit der Google Search Console. In der Search Console sehen wir, welches Keyword welche Platzierung hat. Die Google Search Console hat jedoch auch Nachteile. Wir sehen die Daten erst 2-3 Tage spĂ€ter. Hinzu kommt, dass die Daten wenig ĂŒbersichtlich aufbereitet sind. Deshalb nutzen Suchoptimierer zusĂ€tzlich zur Search Console SEO Tools. Denn dort sind die Daten so aufbereitet, dass man einfach damit arbeiten kann. Dait lĂ€sst sich das Ranking schneller verbessern. 

SEO Tools haben noch mehr Vorteile. Sie helfen uns, die Suchmaschinen Platzierung von anderen Seiten zu sehen. Das hilft, neue Keyword Ideen zu finden. Zu den beliebtesten SEO Tools gehören XOVI und SEMrush. Beide Tools bieten umfangreiche Funktionen und kostenlose Tool Schulungen. Die Kosten fĂŒr ein SEO Tool? GĂŒnstiger als eine Stunder einer SEO Agentur. Testen kannst du die Tools kostenlos.

Die Lösung fĂŒr bessere Google Rankings

Seitenbetreiber können ihre Google Suchmaschinen Platzierung verbessern. Selbst, wenn sie nicht wissen, wo sie ansetzen sollen. Eine gute und preiswerte Lösung sind SEO Tools. Sie helfen dir dabei das Ranking zu verbessern. Selbst wenn du im Moment noch nicht weißt, wie du es anstellen sollst.

Das richtige Tool kann dir bei folgenden Dingen helfen:

  • Fehler auf deiner Webseite zu finden und zu eliminieren
  • Leicht erreichbare Long Tail Keywords zu finden
  • Bei Google auf Seite 1 zu landen
  • Bessere Suchmaschinen Platzierungen zu erreichen
  • Mehr Besucher mit deiner Webseite zu erreichen
  • Im Wettkampf mit deinen Mitbewerbern um die beste Suchmaschinen Platzierung zu bestehen
  • Mit deiner Webseite mehr Geld zu verdienen
  • Profitablere Google Ads zu schalten
  • Und vieles mehr


Tools fĂŒr die Suchmaschinenoptimierung und bessere Platzierungen

Vielleicht hast du schon lĂ€nger versucht, deine Suchmaschinen Platzierungen zu verbessern. Vielleicht ist das Thema auch neu fĂŒr dich. Das richtige SEO Tool hilft dir dabei, deine Google Rankings in ĂŒberschaubarer Zeit gezielt zu verbessern. Hierzu musst du kein SEO Profi sein. Denn Suchmaschinenoptimierung ist mit dem richtigen Werkezug auch von einem AnfĂ€nger durchfĂŒhrbar.

Was ist das beste an den folgenden SEO Tools? Sie bieten eine kostenlose Testversion an. Das bedeutet, du kannst die Tools ohne Risiko testen. Der Umfang des kostenlosen Test ist unterschiedlich. Bei einigen Anbietern kannst du alle Funktionen in vollem Umfang testen. Der Zeitraum ist dann beschrĂ€nkt. Andere Anbieter haben eine kostenlose Basisversion. Diese kannst du dauerhaft kostenlos nutzen. FĂŒr die Free Version bekommst du nicht alle Funktionen.

Wann du SEO und Google Optimierung anfangen solltest

Wenn du ein Seitenbetreiber bist, dann mache dir klar:

  • Du musst sofort etwas tun, um deine Google Suchmaschinen Platzierung zu verbessern, damit du von deinen Mitbewerbern auf Google nicht ĂŒberholt wirst.
  • Wenn du jetzt nichts dafĂŒr tust deine Suchmaschinen Platzierung zu verbessern, hast du keine Chance kostenlosen organischen Traffic von Google zu bekommen.
  • Mit den richtigen Werkzeugen ist es einfacher als du glaubst, eine gute Suchmaschinen Platzierung zu erreichen.
  • Denn Suchmaschinenoptimierung ist nur dann eine Wissenschaft, wenn man nicht weiß wie es funktioniert und ohne das passende Handwerkszeug unterwegs ist.

Leg jetzt los, bevor du auf alle Zeiten auf den hinteren Google RÀngen versauerst! Ich stelle dir 5 coole SEO Tools vor, die dir dabei helfen deine Suchmaschinen Platzierung zu verbessern. Schau dir diese Tools in Ruhe an. Nutze den kostenlosen Testzeitraum, den alle ausgewÀhlten Tools anbieten und fange sofort mit der Umsetzung der Empfehlungen an.

Tool 1: SEMrush

Suchmaschinen Platzierung mit SEMrush verbessern

SEMrush. Das Lieblings Tool vieler Profi SEOs. Im Jahr 2018 hat das Tool zur Optimierung der Suchmaschinen Platzierung gleich mehrere Preise als bestes SEO Tool abgesahnt. SEMrush ist unter anderem mit dem SEMY Award ausgezeichnet worden. Du kannst SEMrush 7 Tage komplett kostenlos testen. Einige Features sind auch nach dem 7-tĂ€gigen Testzeitraum weiterhin kostenlos verfĂŒgbar.

Tool 2: XOVI

Suchmaschinen Platzierung mit XOVI ermitteln

All In One Marketing Suite. So nennt sich XOVI. Ein beliebtes Tool bei SEO Agenturen, Online Shops, Bloggern und Unternehmen jeder GrĂ¶ĂŸe. In Deutschland ist XOVI aufgrund der umfangreichen Features und des gĂŒnstigen Preises mittlerweile wahrscheinlich das beliebteste Tool, um die Suchmaschinen Platzierung zu optimieren. Ich mag an XOVI ganz besonders, dass man ein kostenloses Webinar bekommt. Vor Ort in Köln bietet XOVI Schulungen an. Auch mit dem Support von XOVI habe ich gute Erfahrungen gemacht. Wenn ich mal etwas nicht verstanden habe, bekam ich gute Hilfe. XOVI kannst du 14 Tage komplett kostenlos mit allen Funktionen testen.

Tool 3: Mangools KWfinder

SEO Suchmaschinenoptimierung mit dem KWfinder

Der Anbieter Mangools aus Bratislava bietet ein ĂŒberschaubares, aber pfiffiges Tool Set zu einem ĂŒberschaubaren Preis. So umfangreich wie SEMrush und XOVI ist Mangools nicht. DafĂŒr ist der Preis niedriger. Mangools ist ein gutes Tool fĂŒr AnfĂ€nger, da es leicht verstĂ€ndlich ist. Mein Favorit im Mangools Tool Set ist der KWfinder, den ich gerne nutze. Das Tool hat mir dabei geholfen, mir die ein oder andere gute Suchmaschinen Platzierung zu schnappen.

Tool 4: Seobility

Google Platzierung mit Seobility verbessern

Seobility ist ein Low Budget SEO Tool. Den Basis Account kannst du kostenfrei nutzen. Auf Dauer. Die Funktionen sind dann limitiert. Sie bieten jedoch eine Reihe von Möglichkeiten. Als Unternehmen oder ambitionierter Seitenbetreiber, wird man irgendwann upgraden wollen. FĂŒr einen ausfĂŒhrlichen und zeitlich unbegrenzten Test oder auch fĂŒr Blogger ist der kostenlose Basis Account von Seobility aber genial. So kann man die Suchmaschinen Platzierung von bis zu 10 Keywords tracken, Webseiten miteinander vergleichen und die eigene Seite auf Fehler crawlen.

Tool 5: SE Ranking

Suchmaschinenplatzierung optimieren mit SE Ranking

FĂŒr Seitenbetreiber mit einem extrem schmalen Budget ist SE Ranking interessant. Das SEO Tool bietet die wichtigsten Features, die dabei helfen die eigene Webseite zu optimieren. So kannst du eine bessere Suchmaschinen Platzierung erreichen. Der 14 tĂ€gige kostenlose Test Account bietet keinen so umfangreichen Zugriff wie die anderen Tools. DafĂŒr gibt bei SE Ranking den mit Abstand gĂŒnstigsten Premium Tarif. SE Ranking gibt es in der Premiumvariante ab 3,- Euro monatlich. Gecrawlt werden die Suchmaschinen Platzierungen dafĂŒr einmal die Woche. Möchte man, dass die Google Rankings tĂ€glich gecrawlt werden, geht es bei 5,- Euro monatlich los.

Lies auch:

In diesem Artikel findest du die hÀufigsten Fragen und Antworten zur Suchmaschinen Platzierung

Hier geht es um den Zusammenhang zwischen Suchmaschinenplatzierung und Klickrate. So verteilen sich die Klicks auf die Suchergebnisse. 

Eine konkrete Schritt fĂŒr Schritt Anleitung. So verbesserst du deine Suchmaschinen Platzierung bei Google.