Was kostet Jimdo_Headerbild

Warum ist Jimdo kostenlos

Jimdo ist ein sogenanntes Freemium Modell. Das bedeutet: Kunden haben die Möglichkeit, ein Produkt dauerhaft kostenlos zu nutzen. Bei der kostenlosen Nutzung wird dem User ein Basisaccount mit eingeschränkten Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. So kann der User Jimdo selber ausprobieren ohne sich auf einen Testbericht verlassen zu müssen.

Anzeige

Jimdo Banner

Bei Jimdo ist es z.B. so, dass der Kunde im Rahmen des kostenlosen Paketes eine kostenlose Domain inklusive https Verschlüsselung erhält. Hierbei handelt es sich um eine Subdomain. Dadurch sehen Besucher der Webseite sofort, dass es sich um eine kostenlose Webseite handelt. Außerdem sind auf jeder Jimdo Free Website das Logo von Jimdo und der Hinweis integriert, dass diese Webseite mit Jimdo erstellt wurde. Möchte der User diese Werbeeinblendungen von seiner Homepage entfernen oder zusätzliche Features nutzen, die bei Jimdo Free nicht enthalten sind, so hat er die Möglichkeit zu einem Premiumpaket zu wechseln. Der Vorteil des Freemium Modells für Jimdo:

  • Schnellerer Wachstum, da User sehr viel schneller bereit sind sich für einen Test anzumelden als gegen Gebühr
  • Kostenlose Werbung auf jeder Jimdo Free Seite
  • Die Kunden haben alle Zeit der Welt Jimdo ohne Risiko zu testen, können ihre Webseite bauen und erst wenn es für sie passend ist zu einem Premium Paket wechseln
  • Beim Kunden wird Vertrauen erzeugt, denn nur ein Unternehmen, das von seinem Produkt überzeugt ist, bietet einen kostenlosen Basisaccount

Anzeige

Jimdo Banner

Ab wann muss man bezahlen

Der Jimdo Free Account ist dauerhaft kostenlos. Zahlen muss man erst, wenn man sich aktiv für eins der Premiumpakete entscheidet. Reichen dir die kostenlosen Funktionen im Jimdo Free Account nicht mehr, hast du die Möglichkeit auf eines der Premiumpakete zu wechseln.

Entscheidest du dich für ein Upgrade, kannst du zwischen den Homepage Baukästen Jimdo Dolphin und Jimdo Creator wählen. Preislich startet es jeweils bei 9,- Euro monatlich. Die 9,- Euro monatlich beziehen sich jeweils auf das kleinste Premiumpaket. Bei den umfangreicheren Premiumpaketen unterscheiden sich die Preise leicht.

Kosten Dolphin

Bei Jimdo Dolphin stehen 5 Pakete zur Auswahl: Play, Start, Grow, Ecommerce und Unlimited. Play beinhaltet die Grundfunktionen sowie eine Jimdo Subdomain. Damit ist Play nur für private Zwecke und zum Testen des Homepage Baukastens geeignet. Start beinhaltet eine eigene Domain sowie eine werbefreie Website. Die Domain ist  Grow beinhaltet zusätzlich Features für die Suchmaschinenoptimierung, Support und eine Besucherstatistik. Von der SEO Funktion sollte man sich aber nicht zu viel versprechen. Anfänger glauben manchmal, mit der Buchung der Jimdo SEO Funktion sei die Webseite bereits für Google optimiert. Dem ist natürlich nicht so, denn so einfach ist SEO nicht.

Kosten Jimdo Dolphin

Anzeige

Jimdo Banner

Das passende Jimdo Paket für deinen Webshop

Ecommerce ist das passende Paket mit dem du einen Shop erstellen kannst. Möglich sind beim Ecommerce Paket die Nutzung von Produktvarianten. Eine Verkaufsprovision fällt nicht an. Unlimited enthält zusätzlich unbegrenzten Speicherplatz, Premium Support innerhalb einer Stunde sowie eine Design-Analyse. Die Kosten

  • Play: kostenlos
  • Start: 9 Euro/monatlich
  • Grow: 15 Euro/monatlich
  • Ecommerce:  19 Euro/monatlich
  • Unlimited: 39 Euro/monatlich

Kosten Creator

Kosten Jimdo Creator

Auch beim Creator stehen 5 Pakete zur Wahl: Free, Pro, Business, Shop und Platin. Bei Free bekommst du eine Subdomain sowie die Grundfunktionen des Homepage Baukastens. Das Paket Pro ist frei von Werbung und beinhaltet eine Domain. Business beinhaltet zusätzlich unbegrenzten Speicherplatz sowie ein Basic SEO Features. Willst du auf Jimdo einen Online Shop eröffnen, ist das Paket Shop passend. Bei Platin gibt es ein Profi-SEO-Addon dazu, dahinter verbirgt sich das SEO Tool Rankingcoach. Die Kosten:

  • Free: Kostenlos
  • Pro: 9 Euro/monatlich
  • Business: 15 Euro/monatlich
  • Shop: 20 Euro/monatlich
  • Platin: 35 Euro/monatlich
  • Anzeige

    Jimdo Banner

    Preisvergleich Creator vs Dolphin

    CREATOR

    Dolphin

    FREE

    0 Euro / Monat

    Play 

    0 Euro / Monat

    PRO

    9 Euro / Monat

    START

    9 Euro / Monat

    BUSINESS

    15 Euro / Monat

    GROW

    15 Euro / Monat

    SHOP

    20 Euro / Monat

    ECOMMERCE

    19 Euro / Monat

    PLATIN

    35 Euro / Monat

    UNLIMITED

    39 Euro / Monat

    Zusatzkosten

    Leider ist Jimdo nicht sonderlich transparent, was Zusatzkosten angeht. Möchtest du wissen, was Jimdo wirklich kostet, solltest du zu den offensichtlichen Paketpreisen diese Zusatzkosten einkalkulieren. So ist die Domain nur im ersten Jahr im Paketpreis inbegriffen. Im zweiten Jahr zahlt man für die Domain 20,- Euro. Weitere Kosten entstehen, wenn man ein E-Mail Konto zu seiner Domain haben möchte. Jimdo Mail kostet 12,- Euro im Jahr pro E-Mail Konto. 

    • Domain: 1. Jahr kostenlos. Ab dem 2. Jahr 20,- Euro/Jahr
    • E-Mail Konto: 12,-/Jahr je E-Mail Konto

    Anzeige

    Jimdo Banner

    Wann bezahlen

  • Nach Abschluss eines Premium-Paketes
  • Zahlung des gesamten Betrages im Voraus
  • Bei den meisten Shopsystemen und Baukästen für Websites, kann der User zwischen monatlicher und jährlicher Zahlweise wählen. Bei der jährlicher Zahlweise wählen. Zahlt man ein gesamtes Jahr im Voraus, gibt es normalerweise Rabatt. Bei Shopify zum Beispiel gibt es 10 Prozent Rabatt, wenn man ein Jahr im Voraus zahlt.

    Zahlt man 2 Jahre im Voraus, gibt es sogar 20 Prozent Rabatt. Nicht so bei Jimdo. Sofort nach Vertragsabschluß, wird der komplette Betrag für 12 Monate fällig. Gerade für Kleinunternehmen ist das nicht die kundenfreundlichste Lösung. Hier würde man sich etwas mehr von der Möglich-Macher-Mentalität wünschen.

    Anzeige

    Ecwid

    Wenn 20,- Euro schon zu viel für einen Shop sind

    Im Monat 20,- Euro für einen eigenen Onlineshop auszugeben, ist nicht viel. Im Gegenteil. Trotzdem kann gerade bei Kleinstgewerbetreibenden das Budget sehr schmal sein. Was kannst du tun, wenn du eine noch günstigere Möglichkeit suchst, deinen eigenen kleinen Onlineshop zu erstellen?

    Möglichkeit 1:

    Anstelle des Shop Paketes nimmst du das Paket Pro (Creator) für 9,- Euro und ergänzt die Jimdo Homepage mit einem kostenlosen Ecwid Store

  • Zu Ecwid habe ich hier einen Bericht geschrieben
  • Möglichkeit 2:

    Du verzichtest auf Jimdo und erstellst stattdessen mit Shopify Lite einen Facebook Store für monatlich 9,- Euro

  • Hier findest du mein Shopify Review
  • 0 Kommentare

    Dein Kommentar

    An Diskussion beteiligen?
    Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.