Jimdo für Fotografen VOrschaubild

Eine Website ist für Fotografen eine gute Möglichkeit die eigene Arbeit zu präsentieren. Anders als ein Social Media Profil bietet eine eigene Homepage mehr Möglichkeiten. Dies gilt nicht nur für professionelle Fotografen sondern auch für Hobbyfotografen.

Anzeige

Jimdo Banner

Der Bau einer Webseite kann einen verzweifeln lassen

Eine Homepage zu bauen kann eine Herausforderung sein. Manch einen Fotografen schreckt die Technik ab. Eine Homepage selber zu bauen muss aber nicht schwer sein. Jimdo* ist ein Homepage Baukasten, der die Erstellung einer Homepage stark vereinfacht. Technische Kenntnisse braucht mit diesem Baukasten niemand. Sicher einer der Gründe, warum Jimdo nicht nur bei Fotografen so beliebt ist.

Die Kosten der eigenen Fotografen Homepage

blank

Geld ist oft eine Herausforderung, wenn es um die Planung der eigenen Website geht. Lässt man eine Webseite von einem professionellen Webdesigner oder einer Onlinemarketing Agentur bauen, ist dies mit hohen Kosten verbunden. Jede Stunde, die ein Profi an der Gestaltung deiner Webseite arbeitet, muß bezahlt werden. Da Webdesigner gefragte Fachkräfte sind, sind die Stundenlöhne nicht ohne. Schnell kommen daher stattliche Summen für die Erstellung einer Webseite zustande. Der Vorteil von einem Website Baukasten wie Jimdo* ist, dass der Einsatz von Profis nicht notwendig ist. Auch Laien schaffen es, mit Jimdo eine Homepage zu bauen. Die Beauftragung einer teuren Fachkraft kann so vermieden werden. Ist das Budget sehr begrenzt, kann man Jimdo sogar mit einer kostenlosen Webseite starten. Das kostenlose Paket kann so lange genutzt werden, wie man möchte. Für den Geldbeutel ist dies sehr erfreulich.

Homepage für Food Fotografie

blank

Food Fotografie erfreut sich nicht zuletzt Dank der Foodblogger Szene großer Beliebtheit. Rezepte ohne dazugehörige Bilder sind für den Leser wenig interessant. Denn wir alle wollen sehen, wie das Ergebnis eines Rezeptes aussieht. Hobbyfotografen, die vielleicht nicht alle Fotos in ihrem Blog unterbringen können, werden sich freuen, wenn sie ihre Bilder zusätzlich in einer Galerie auf einer separaten Homepage zeigen können. Denn so können sich zusätzlich Aufträge ergeben. Eine Jimdo* Homepage bietet hierbei die Möglichkeit kostenlos eine  Webseite mit Bildergalerie zu erstellen.

Studiofotografie

blank

Die Arbeit mit Menschen im Studio ist für den Fotografen spannend, aber nicht immer einfach. Denn nicht jeder, der Fotos erstellen lässt, sieht aus wie ein Model. Deshalb sind viele Kunden, die zum Fotografen gehen unsicher. Eine Galerie mit Referenzfotos kann hier helfen. Denn nur so kann der Kunde sich im Vorfeld ein Bild davon machen, ob der Fotograf auch  durchschnittlich aussehende Menschen vorteilhaft in Szene setzen kann.

Jimdo Homepage für Hochzeitsfotografen

blank

Hochzeitsfotografie ist für Fotografen meist sehr interessant. Denn der Fotograf wird für mehrere Stunden oder den ganzen Tag gebucht. Das Honorar fällt entsprechend hoch aus. Die Qualität der Fotos ist für Brautpaare wichtiger als der Preis. Denn vom schönsten Tag des Lebens wünscht sich jeder schöne Fotos. Der Markt der Hochzeitsfotografie ist jedoch umkämpft. Viele Fotografen buhlen um Aufträge für dieses lukrative Geschäft. Eine Chance auf Aufträge hat man als Hochzeitsfotograf nur, wenn man mit tollen Fotos beeindrucken kann. Der beste Weg diese zu zeigen ist auf der eigenen Homepage.

Tierfotografie

blank

Hunde, Katzen und andere Haustiere gehören zu den beliebtesten Fotomotiven. Wer macht nicht gerne lustige Schnappschüsse von seinem Haustier. Doch auch professionelle Fotos vom Haustier kommen gut an. Gerne gibt man Geld für die Tiere aus und lässt bei Fotografen schöne Fotos machen. Da nicht jeder Fotograf automatisch gut mit Tieren umgehen kann, macht es Sinn auf der eigenen Jimdo* Homepage zu zeigen, welche Erfahrung man in der Tierfotografie hat. Auch sind die Geschmäcker verschieden, was die Gestaltung der Fotos angeht. Hier gibt die Bildgalerie des Fotografen auf der Homepage einen guten Eindruck, was den Kunden zu erwarten hat.

Fashion Fotos

blank

Einmal fotografiert werden wie ein Fashion Model. Viele Mädchen und junge Frauen träumen hiervon. Wenn es für die Karriere als professionelles Model nicht reicht, so kann doch der Fotograf den Wunsch erfüllen und tolle Fashion Fotos erstellen. Ein Preview der bisherigen Arbeiten macht auch in der Fashion Fotografie Sinn.

Anzeige

Jimdo Banner

Die Fotografin stellt sich vor

blank

Der Fotograf oder die Fotografin sollte eines auf ihrer Jimdo* Homepage nicht vergessen: Das Vorstellen der eigenen Person. Vielen Kunden ist es wichtig, zu wissen, wer sie fotografieren wird. Ein Bild des Fotografen mit einer kurzen Vorstellung hilft dabei Vertrauen zu schaffen und damit online mehr Kunden zu gewinnen.

Die Fotogalerie

blank

Der Jimdo Homepage Baukasten macht es einfach, eine aussagekräftige Galerie zu erstellen. Der Kunde bekommt so die Möglichkeit sich durchzuklicken und sich schon vorab ein Bild der Arbeiten zu machen. Je überzeugender die Online Galerie ist, desto einfacher wird es für den Fotografen Aufträge zu ergattern. Doch auch wenn die Seite von einem Hobbyfotografen betrieben wird, der nicht auf der Suche nach Aufträgen ist, macht die Nutzung der Galerie Sinn. Denn eine Galerie ist auch bei nichtkommerziellen Fotos eine gute Möglichkeit viele Bilder zu zeigen.

Hamburg, die Heimat von Jimdo

blank

Ein Homepage Baukasten Anbieter mit Sitz im außereuropäischen Ausland? Das ist nicht jedermans Sache. Denn Datenschutz und Support sind sensible Themen. Gerade für Homepage Starter. Da ist es kein Wunder, dass Jimdo* der wohl beliebteste Homepage Baukasten  in Deutschland ist. Der Baukasten überzeugt nicht nur mit der Möglichkeit kostenlos eine Webseite zu bauen und einfacher Technik. Auch der Firmensitz in Deutschland ist für viele Kunden wichtig. Denn so kann man sicher sein, dass der Support das Anliegen des Kunden versteht und auf geltende Datenschutzrichtlinien achtet.

Anzeige

Jimdo Banner

* Affiliatelink

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.